*
Termin vereinbaren
Menu
top-Center-Bild

 
 
  ganzh. Zahnmedizin
 
   ganzh.Kieferorthopädie
 
   Prophylaxe
 
  Zahnästhetik
 
  Zahn-OPs / Implantate
 
  Metallfreier Zahnersatz
 
  CMD, Kiefergelenk
 
  Kieferorthopädie
 
  Kinderzahnmedizin
 
  Zahnmaterial
 
  Zahnherd
 

Zahnherd

Ein "fauler" Zahn kann überall im Körper Schaden anrichten. Beherdete Zähne, sog. Zahnherde werden für chronische Krankheiten im ganzen Körper verantwortlich gemacht. So kann z.B. durch einen Zahnherd ein Herz-, Gelenk- oder Nierenproblem entstehen. Häufig heilen diese ganzkörperlichen Probleme nach der Zahnherdsanierung aus. Durch herkömmliche zahnärztliche Methoden wie Röntgen und Vitalitätsprobe lässt sich eruieren, ob ein Zahn tot ist und ob er eine Knochenentzündung hat. Kann man hiermit aber nichts feststellen, so kann man versuchen anhand der EAV (Test an den Meridianen mit einem biophysikalischen System) einen Zahnherd zu ermitteln. Auch durch bestimmte Bluttests lässt sich überprüfen, ob ein Zahnherd besteht.
 

Copyright Bottom
 
 
 
 
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail